Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Erika Koll, Bürgermeisterin

"Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie da sind"

Freiwillige gesucht!

Du wohnst in Kummerfeld? Dann mach mit! Ob in der Feuerwehr, im Verein oder in der Kommunalpolitik. Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich in Kummerfeld ehrenamtlich zu engagieren.

mehr erfahren »

Termine

Events, Sitzungen, Feste »

 Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,


Sie sind jetzt auf der Homepage der Gemeinde Kummerfeld und ich begrüße Sie recht herzlich. Wir sind ein Dorf mit 2.200 Einwohnern, gehören zum Kreis Pinneberg und liegen damit im sogenannten Speckgürtel von Hamburg. Vielleicht hat diese Tatsache bei einigen Menschen dazu geführt, sich für Kummerfeld zu entscheiden.

Immerhin konnten wir in den letzten Jahren viele Neubürger bei uns begrüßen.

Neben der Nähe zu Hamburg bietet unsere kleine Gemeinde die unterschiedlichsten Dinge. Alles das macht unseren Ort sehr lebendig. Wir haben Vereine und Verbände, die auch über die Ortsgrenze hinaus bekannt sind. Neben den verschiedenen Sportarten bieten wir ein großes Kulturprogramm. Mit ambitionierten Veranstaltungen für Große und Kleine wollen wir die Gemeinschaft stärken.

Es soll Spaß bringen hier zu wohnen.

Schauen Sie doch einmal vorbei und informieren Sie sich über Kummerfeld auf dieser Website.


Erika Koll
Bürgermeisterin

In Planung: neues Gewerbegebiet im Ossenpad

Die Gemeinde plant die Erschließung eines neuen Gewerbegebiets im Südwesten Kummerfelds. Das Gebiet befindet sich südlich des Sportplatzes entlang des Ossenpad und wird sich bis an die Pinneberger Ortsgrenze ausdehnen. Durch die bald fertiggestellte Westumgehung...      

   ganzen Beitrag lesen »

Kunstrasenplatz in Kummerfeld - die Weichen sind gestellt

Es schien sich zu einer „never ending story“ zu entwickeln: die Umwandlung des vorhandenen Grandplatzes (Tennenplatz) auf unserer Sportanlage zu einem Kunstrasenplatz. Bereits am 7.3.2012 hatte der Kummerfelder Sportverein (KSV) einen entsprechenden Antrag an die Gemeinde gestellt, der mit Schreiben vom 9.11.2014 erneuert und konkretisiert wurde...

ganzen Beitrag lesen »

Buslinie 185 bis Elmshorn fortgeführt

Seit langem besteht in Kummerfeld der Wunsch auf Fortführung der Buslinie 185 bis Elmshorn. Durch den Umzug der Kreisverwaltung von Pinneberg nach Elmshorn wurde die Notwendigkeit noch größer. Im September 2017 hat der Kreistag endlich beschlossen, mit Beginn des Winterfahrplans am 10. Dezember 2017 die Buslinie 185 über Tornesch-Oha, Ellerhoop und das Kreishaus bis zum Elmshorner Bahnhof zu verlängern...

ganzen Beitrag lesen »

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?